Google Chrome: Schwachstelle ermöglicht Codeausführung

Art der Meldung: Sicherheitshinweis
Risikostufe 4
Google Chrome: Schwachstelle ermöglicht Codeausführung

19.04.2022____________________________________________________________________________________________________
Betroffene Systeme:
Google Chrome < 100.0.4896.127
Google Chrome < 96.0.4664.206
____________________________________________________________________________________________________
Empfehlung:
Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten
Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.
____________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________
Beschreibung:
Chrome ist ein Internet-Browser von Google.
____________________________________________________________________________________________________
Zusammenfassung:
Google hat eine Schwachstelle im Webbrowser Chrome behoben. Ein Angreifer kann diese ausnutzen, um
Schadcode auszuführen.

Laut Google ist bereits Schadcode im Umlauf, der diese Schwachstelle ausnutzt.
____________________________________________________________________________________________________
Quellen:
– http://chromereleases.googleblog.com/2022/04/stable-channel-update-for-desktop_14.html
– https://chromereleases.googleblog.com/2022/04/long-term-support-channel-update_15.html

Categories

Kontakt aufnehmen

Landeckring 19,            76831  Impflingen

06341 - 6731696