Gut geschützt in Sachen Datenschutz und Datenschutzgrundverordnung

DiGA-Compliance

Dein Externer Datenschutzbeauftragter

ISO/IEC 27001-Compliance

Das Datenschutz-Zertifikat

Jetzt kostenloses Erstgespräch buchen.
Hier Termin buchen

- Stay secure, stay safe -

Testimonials  

Die Zusammenarbeit mit Mike ist einfach super – unkompliziert, flexibel und praxisnah. Wir können Mike nur weiterempfehlen

Katrin Bermbach, Selfapy Selfapy GmbH, Berlin

Wir schätzen neben Mikes fachlicher Expertise insbesondere seine praxisorientierte Herangehensweise und seine Spezialisierung auf Startups im Gesundheitsbereich.

Dr. Jan Simon Raue, Mika App Fosanis GmbH

Back in 2015 Mike Peter was one of the first experts that worked at the intersection between medical device compliancy and the fast growing digital health sector in Germany. Without him, we as a startup would not have been able to launch the most downloaded digital hearing test in the AppStore. Thanks to him we understood that regulatory compliancy can be a driver and not a burden. I strongly recommend every startup to contact Mike before worrying too much for nothing!

Thomas Hauk

Mike hat mir in kürzester Zeit die wichtigsten Zusammenhänge zwischen Gesetzeslage und den unternehmerischen Entscheidungen vermittelt und begleitet uns flexibel bei unserer Arbeit als Startup. Ich empfehle ihn unbedingt weiter.

Dr. rer. nat. Markus Dahlem | M-Sense App Newsenselab GmbH, Berlin

Wir arbeiten schon seit Langem mit Mike als unseren Datenschutz-Berater zusammen und sind sehr froh, ihn an unserer Seite zu haben. Mike ist für uns immer greifbar, auch amWochenende, wenn es brennt. Gerade für Startups eineunglaubliche Bereicherung. Danke, Mike!!!

Mike ist ein absoluter Profi auf seinem Gebiet, und versteht es, Dinge pragmatisch umzusetzen!

Christoph Müller-Guntrum | Fertilly – Freya Life GmbH Freya Life GmbH, Berlin

Mit Mike zusammenzuarbeiten ist eine Freude und ein besonders wertschätzender und konstruktiver Austausch. Termine buchen ist immer möglich, auch wenn es brennt. Man begegnet sich stets auf Augenhöhe. Was ich besonders an Mike schätze, ist seine Loyalität. Termine mit ihm sind immer effizient, effektiv und informativ! Ich kann ihn ohne jeden Zweifel weiterempfehlen! 

Anne Florin mySkills

Mike ist für uns der wichtigste Ansprechpartner beim Thema Datenschutz. Er unterstützt uns bei der Umsetzung sämtlicher relevanter Aspekte sehr kompetent. Über seine Seminare bleiben wir immer auf dem aktuellen Stand. Wir können ihn nur empfehlen.

Kai Lammel, CogniScent Philyra UG

Mike Peter ist für mich immer ein guter Ansprechpartner, um dierechtlichen Aspekte des Datenschutzes pragmatisch in derPraxis umzusetzen!

Dr. Julian Braun, Legal

Mike Peter ist wirklich ein außergewöhnlicher Datenschützer (und mehr), der es versteht, das trockene Thema Datenschutz mit der Real World zu verbinden. Seine positive Einstellung und menschliche Art machen eine Zusammenarbeit sehr angenehm, ohne dass die Ernsthaftigkeit des Themas verloren geht. Mike geht für seine Kunden die Extrameile und ist immer ansprechbar. Auch bei kniffligen Fragen kommen keine Pauschalantworten („Geht nicht“), sondern es wird konstruktiv nach Lösungen gesucht.

Johannes Geyer, Deals & Projects Julitec GmbH

Lass uns Deine Daten schützen

Weißt Du, wie Du Dich am besten DSGVO-konform aufstellst? Hast Du an das Erstellen der Verarbeitungsverzeichnisse (Verfahrensverzeichnis) gedacht?

Hast Du abgeklärt, ob Du einen Datenschutzbeauftragten brauchst?

Ich bin Sachverständiger und Externer Datenschutzbeauftragter bei vielen Unternehmen in Deutschland – vom Start up über KMU, Kanzleien bis hin zu Rechenzentren und berate sie in allen Fragen rund um Datenschutz.

Viele Unternehmen kommen zu mir, weil sie ein neues Verfahren, eine neue Dienstleistung oder ähnliches einführen wollen und sich nicht sicher sind, ob das alles datenschutzmäßig “safe” ist. Das ist insofern erfreulich, weil nahezu alle langfristig Kunden bleiben und sich so ein vertrauensvolles Verhältnis aufbauen kann. .

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellt uns alle vor Herausforderungen und es geht nun nicht nur darum, diese “irgendwie” im Unternehmen umzusetzen, sondern auch, diese am Laufen zu halten.

Datenschutz ohne IT-Sicherheit ist heute kaum noch vorstellbar. Die DSGVO birgt die Chance, sich nochmals der IT-Sicherheit zu widmen und diese auf ein zum Teil noch stabileres Fundament zu stellen.

Das europäische Datenschutzgesetz ist auch eine Chance für uns als Verbraucher. Gut, wenn unsere Daten sicher sind.

Mitgliedschaften

Partnerschaften

Munich Institute for
IT Service Management GmbH

Vision Health Pioneers

EIT Health 

PARASOL STRATEGY

Warum Datenschutz?

Zunächst mal ganz einfach: Weil es das Bundesdatenschutzgesetz gibt (BDSG). Und die DSGVO, die Datenschutzgrundverordnung.

Und dann gibt es noch das Telemediengesetz, das Telekommunikationsgesetz, das IT-Recht, das Betriebsverfassungsgesetz und und und.

Wer kennt sich da noch aus?

Ich berate viele Unternehmen als Externer Datenschutzbeauftragter oder Consultant zu diesen Themen und stelle immer wieder fest, dass doch erheblicher Informations- und Anpassungsbedarf besteht. Das ist kein Wunder, hilft aber nichts – im Zweifel drohen Bußgelder in nicht unerheblicher Höhe.

Warum Datenschutz?
Gut geschützt…

Und meine ganz persönliche Meinung: Wenn es meine Daten wären, die vielleicht gehackt oder an die Öffentlichkeit kommen… Naja. Ich wäre wohl not amused.

Und genauso dürfte es wohl Dir / Ihnen gehen, der Sie hier gerade diesen Text lesen.

Ich versuche (und denke, es gelingt mir auch), datenschutzrechtliche Vorgaben sehr pragmatisch in die Unternehmen zu bringen. Das liegt wohl auch daran, dass ich selbst immer wieder an die Grenzen des Datenschutzes stoße und mir überlegen muss, wie ich einen pragmatischen Weg finde ohne dass ich mich selbst lahmlege.

Wenn Sie / Du also hierzu Fragen haben, dann nehmen Sie / Du gerne Kontakt auf. Ich habe hierfür eine ganze Reihe an Möglichkeiten zur Verfügung gestellt: Festnetz, Mail, Chat auf dieser Seite rechts unten).

Und wenn es ganz dringend ist: Mobil.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

 

So läuft ein Projekt zur Vorbereitung auf die DSGVO ab

U

Erste Analyse (Gap-Analyse)

Erstes Sammeln von Infos über Deine IT-Struktur und die bereits vorhandene Datenschutz-Organisation. Erfassen der Arten von Daten und Datenanwendungen, mit denen Du arbeitest.

k

Maßnahmenplan

Auf Grundlage der Informationen wird ein Maßnahmenplan erstellt, der nach Dringlichkeit priorisiert und mit Dir besprochen wird.

j

Erstellen der ersten Entwürfe

Erstellen der ersten internen Regelungen gem. Art. 5 Abs. 2 DSGVO (Rechenschaftspflicht) Die ersten Regelungen werden erstellt. Dein Datenschutz-Management-Konzept und Dein IT-Sicherheitskonzept entsteht.

w

Abstimmung

Die erstellten Regelungen werden abgestimmt mit Dir und nachgebessert.

s

Risikomanagement

Deine potenziellen Datenschutz-Risiken werden gemeinsam erarbeitet und in das Risikomanagement integriert.

Finale

Dein Datenschutzmanagement-Konzept und Dein IT-Sicherheitskonzept sind fertig und werden intern kommuniziert und implementiert. Geschafft!

U

Checks

Regelmäßige dokumentierte Checks werden durchgeführt und dokumentiert.

Kontakt aufnehmen

Landeckring 19

76831 Impflingen

06341 – 6731696