BKA: Warnungen vor betrügerischen Anrufen und E-Mails

Offenbar kommt es derzeit gehäuft zu Anrufen, bei denen die Rufnummer des BSI und eine zweistellige Durchwahl angezeigt werden, zum Beispiel die Nummern +49 228 9582 44 oder 0228 9582 44. Hierbei handelt es sich um sogenanntes Spoofing, also um Anrufe mit einer vorgetäuschten Identität. Wir raten eindringlich davon ab, verdächtigen Anrufenden persönliche Daten mitzuteilen oder ihren Aufforderungen nachzukommen. Stattdessen sollten Sie Anrufe solcher Art sofort beenden.

BSI-Warnung vor Spoofing mit BSI-Rufnummer: https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Alle-Meldungen-News/Meldungen/Spoofing_220602.html

Weitere Informationen über Spoofing: https://www.bsi.bund.de/dok/132342

Das Bundeskriminalamt (BKA) wiederum warnt vor betrügerischen E-Mails, die vermeintlich vom BKA selbst oder von Polizeibehörden stammten. In den Mails werden “arglosen Bürgerinnen und Bürgern angeblich begangene Straftaten vorgeworfen”. Das BKA weist darauf hin, dass eine Kontaktaufnahme der Behörden zu den Bürgerinnen und Bürgern auf keinen Fall per E-Mail erfolgen würde. Das Amt rät, Aufforderungen nach Zahlungen eines Geldbetrages zur Einstellung der Strafverfolgung auf keinen Fall nachzukommen.

BKA-Warnung vor gefälschten E-Mails: https://www.bka.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/Warnhinweise/220531_FakeMailsBKA.html

Categories

Kontakt aufnehmen

Landeckring 19,            76831  Impflingen

06341 - 6731696