Apple macOS: Mehrere Schwachstellen

Art der Meldung: Sicherheitshinweis
Risikostufe 4
Apple macOS: Mehrere Schwachstellen

15.03.2022____________________________________________________________________________________________________
Betroffene Systeme:
Apple macOS Big Sur < 11.6.5
Apple macOS Catalina
Apple macOS Monterey < 12.3
____________________________________________________________________________________________________
Empfehlung:
Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten
Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.
____________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________
Beschreibung:
Apple macOS ist ein Betriebssystem, das auf FreeBSD und Mach basiert.
____________________________________________________________________________________________________
Zusammenfassung:
Ein entfernter anonymer, authentisierter, lokaler oder physischer Angreifer kann mehrere
Schwachstellen in Apple macOS ausnutzen, , um seine Privilegien zu erweitern, vertrauliche
Informationen offenzulegen, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen, einen Denial-of-Service-Zustand
herbeizuführen, einen Spoofing-Angriff durchzuführen und beliebigen Code auszuführen.
____________________________________________________________________________________________________
Quellen:
– https://support.apple.com/en-us/HT213188
– https://support.apple.com/en-us/HT213184
– https://support.apple.com/en-us/HT213185

Categories

Kontakt aufnehmen

Landeckring 19,            76831  Impflingen

06341 - 6731696